J. Lynn – Tempting Love – Hände weg vom Trauzeugen

Tempting Love - JLynn.JPG

Schon mal vorab: Das wird vermutlich wieder eine der kürzeren Rezensionen. 

Der Klappentext verrät bereits, dass es um Madison und Chase geht in diesem neuen Büchlein von J. Lynn. Madisons Bruder, der gleichzeitig der beste Kumpel von Chase ist, heiratet auf einem Weingut in der Nähe von Washington. Seine Schwester und sein Kumpel sind natürlich unter den Trauzeugen. Doch die beiden haben schon eine gemeinsame Vergangenheit, die sie nun wieder einholt, als sie sich durch einen Irrtum eine Suite teilen müssen, die zudem auch noch eine alte Honeymoonsuite ist.
Die Emotionen kochen wieder hoch und beide müssen eine Entscheidung treffen…

Meine Meinung:

Das Büchlein ist mit seinen 220 Seiten schon recht knapp bemessen, denn so hat die Geschichte wenig Zeit sich zu entwickeln. Am Schluss habe ich auch noch festgestellt, dass 20 der 220 Seiten eine Leseprobe zu „Begin again“ sind. Das Buch geistert ja schon länger durch die Blogs und Booktube, da konnte ich mir direkt mal einen ersten Eindruck verschaffen. Aber zurück zu „Tempting Love“: Das Cover ist wunderhübsch gestaltet, finde ich. Es fühlt sich auch sehr wertig an. Wenn man das Buch dann aufschlägt, ist man überrascht. Das Layout hat mich ein bisschen an meine Bachelorarbeit erinnert: Möglichst große Zeilen- und Seitenabstände um die gewünschte Anzahl Seiten voll zu bekommen. Die wenigen Seiten sind somit auch nur bis zur Hälfte bedruckt. Aber wie bei meiner Bachelorarbeit auch, war der Inhalt recht gut :-). Die Charaktere waren nicht ganz so naiv wie es manchmal im New Adult Genre der Fall ist, aber es gab einfach nicht genug Zeit sie etwas auszubauen und ihnen Tiefe zu verleihen. So bleibt die Geschichte kurz und knackig ohne unnötiges Tammtamm drumherum. Da die Geschichte recht solide ist und für gute Unterhaltung sorgt, gebe ich hier gerne 4 Sternchen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s