Catherine Rider – Kiss me in New York

9783641191337_cover

Winterliche Romantik vor toller Kulisse

Selten hat mich ein Buch so positiv überrascht wie dieses!
Doch erst einmal kurz zum Inhalt:
Anthony und Charlotte stranden am Heiligabend am JFK-Flughafen in New York. Beide haben unterschiedliche, fiese Liebesgeschichten hinter sich und kommen oder wollen nicht weg von diesem Flughafen.
Über ein „Selbsthilfe“-Buch, dass bei der Loslösung vom Ex-Partner helfen soll, kommen die beiden zusammen und es beginnt eine witzige Tour durch New York auf der beide nicht nur zurück zu sich selbst finden.
Mehr möchte ich hier zum Inhalt gar nicht verraten, denn ich möchte, dass ihr alle genauso überrascht werdet wie ich. Der Zauber des Buches soll euch genauso gefangen nehmen!
Warum strandet die Engländerin Charlotte am Flughafen? Und was macht Anthony der Einheimische dort?

Meine Meinung:
Zugegebenermaßen wusste ich noch weniger als ich oben in der kleinen Inhaltsangabe geschrieben habe, bevor ich das Buch als Rezi-Exemplar bekommen habe. Was ich jedoch wusste hat mich total interessiert. Und auch wenn das Buch letztendlich in eine völlig andere Richtung ging, als ich es erwartet hatte, war ich hin und weg. Ich hatte einfach ältere Charaktere erwartet und entsprechend einen anderen Fokus der Geschichte. Wahrscheinlich war ich einfach zu „geschädigt“ von all den erotischen Romanen. So etwas darf man hier nicht erwarten. Das tut dem Buch aber keinerlei Abbruch.
Der Schreibstil des Autoren-Duos ist sehr lebhaft und flüssig. Kaum schaut man einmal von dem Buch hoch, sind 100 Seiten weg, weil man einfach nicht aufhören kann, ich wollte immer wissen, wie es weiter geht, trotzdem ich eigentlich hätte schlafen sollen. Weglegen ist nicht bei diesem Schmöker.
Das Buch ist also genau das richtige zum Träumen unter dem Tannenbaum und sollte unbedingt noch vor bzw. an Weihnachten gelesen werden.
Mehr bleibt mir nicht zu sagen, außer: verdiente, volle 5 Sterne!

Advertisements

2 Gedanken zu “Catherine Rider – Kiss me in New York

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s