Harry Potter und das verwunschene Kind

Gewohnte Potter-Qualität in ungewohnter Aufmachung

Lange mussten wir Potterheads auf Neuigkeiten aus der magischen Welt warten. Doch nun ist es so weit, wir dürfen Harry und sein Umfeld wieder auf ein Abenteuer begleiten.

Im Fokus des Buches steht Albus Severus Potter, der Sohn von Harry und Ginny. Das Verhältnis mit seinem Vater ist nicht besonders gut, denn beide müssen noch lernen was eine gute Vater-Sohn-Beziehung ausmacht. Und so wendet sich Albus einem Abenteuer zu, das zunächst zu groß für ihn scheint – er will Cedrick ins Leben zurückholen, der damals im Trimagischen Turnier sterben musste.
Wie praktisch, dass im Zaubereiministerium ein Zeitumkehrer beschlagnahmt wurde. Mit seinem einzigen Freund Scorpius, dem Sohn von Draco Malfoy, macht er sich auf den Weg den Lauf der Geschichte zu verändern, mit ungeahnten Folgen für die gesamte Zauberwelt.

Meine Meinung:

Das Warten hat sich definitiv gelohnt. Der Spannungsbogen des Buches ist – wie immer – sehr hoch und man kann sich kaum von der Geschichte lösen. Trotzdem es hier hauptsächlich um die neue Generation der Zauberer geht, bleibt der Abenteuersinn erhalten, ohne dass man das Gefühl hat, dass man das alles schon einmal gelesen wird. Albus darf ganz eigene Erfahrungen machen und es bleibt trotzdem gewohnt spannend, denn der dunkle Lord darf natürlich nicht fehlen.
schön ist auch, dass die beliebten, altbekannten Figuren auch zu Wort kommen und man sehen kann, was aus Ihnen geworden ist.
Das einzige, was ein wenig gewöhnungsbedürftig ist, ist die Aufmachung als Theaterstück. Wenn man sich aber an die Schreibweise geöhnt hat, fliegt man nur so durch die Seiten und es ist ein einziger Genuß!

Volle 5 Sterne!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Harry Potter und das verwunschene Kind

  1. Ich habe auch sehr lange auf dieses Buch gewartet aber das lange Warten hat sich definitiv gelohnt.
    Auch mir hat dieses Buch sehr gut gefallen.

    Deine Rezension finde ich sehr gut und hilfreich!

    LG
    Damla!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s